Samstag, 19. März 2011

Vorstellung



Kommentare:

  1. das klingt doch gut! schön, wie der wind durch die offenen fenster des comiczeichners bläst.

    AntwortenLöschen
  2. super, das ist doch mal schön einer randgruppe anzugehören :)

    AntwortenLöschen
  3. Mhhhh...ein Neologismus!
    Der kommende revolutionäre Schritt nach Eisners "graphic novel"? Ich warte vorfreudig und schmeiss euch mal in den rss.feed, oder wie das Ding heisst.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, den Comic hast du aber auch schon mal koloriert … oder gibts den erst zu sehen, wenn das Buch zum Blog erscheint?

    AntwortenLöschen
  5. Die Colorierung find ich nicht mehr so passend.. vielleicht zeichne ich auch den ganzen Comic nochmal neu.

    AntwortenLöschen